Assistenzärztin - Assistenzarzt Innere Medizin

Akademisches Lehrkrankenhaus. Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie; Infektiologie und Pneumologie

Bitte nicht mehr bewerben! Dieses Stellenangebot ist besetzt oder ausgelaufen

Trotzdem kontaktieren

Das Lehrkrankenhaus als Arbeitgeber

Das Akademische Lehrkrankenhaus in Sachsen ist eine führende Gesundheitseinrichtung und versorgt mit etwa 1.200 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität.

Ihr Arbeitsplatz als Assistenzärztin (m/w/d)

Klinik für Innere Medizin; Schwerpunkte Gastroenterologie/Hepatologie, Infektiologie und Pneumologie

Die Fachabteilung der Inneren Medizin verfügt über eine moderne Endoskopieabteilung sowie ein gastroenterologisches Funktionslabor (24-Stunden-pH-Metrie, HR-Manometrie, Atemgasanalysen, Kapselendoskopie). Der pneumologischen Abteilung ist das Schlaflabor angegliedert. Es erfolgen Diagnostik und Therapie aller üblichen Krankheiten des Gastrointestinaltrakts, von Leber, Galle und Pankreas sowie der Atmungsorgane und von Infektionskrankheiten.

Ihre Aufgaben und Verantwortung

  • Betreuung der Patient:innen, Aufnahme- und Abschlussuntersuchungen
  • Übernahme von eigenverantwortlichen Arbeiten in einem motivierten Team
  • Teilnahme an Facharztvisiten und Teamsitzungen
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung

Ihre Ausbildung und Qualifikation

  • Sie sind ärztliche Berufsanfängerin (m/w/d) mit Begeisterung für das breite Spektrum der Inneren Medizin sowie Gastroenterologie, Hepatologie oder Infektiologie und Pneumologie
  • Ärztliche Berufsanfängerin / ärztlicher Berufsanfänger mit Begeisterung für das breite Spektrum der Inneren Medizin
  • Assistenzärztin / Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung mit Freude an interdisziplinärem Lernen und Arbeiten
  • Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und sozialer Kompetenz
  • Deutsch C1

Das akademische Lehrkrankenhaus bietet Ihnen

  • Die Möglichkeit der vollen Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin. Die Chefärzte verfügen im Verbund über die volle Weiterbildungsbefugnis für die Basisweiterbildung Innere Medizin. 
  • Die Weiterbildung kann in den Teilgebieten Kardiologie, Nephrologie, Gastroenterologie und Pneumologie sowie Hämato-Onkologie erfolgen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Zusatzweiterbildung Geriatrie, Diabetologie und Schlafmedizin.
  • Eine Anstellung nach Haus-Tarifvertrag mit attraktiver Vergütung
  • Eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen

Bitte nicht mehr bewerben! Dieses Stellenangebot ist besetzt oder ausgelaufen

Trotzdem kontaktieren
logo_actuell

Moderne Radiologiepraxis in NRW sucht MTR - MTRA

Gemeinschaftspraxis sucht Unterstützung für Untersuchungen und Behandlung von Patienten

Controller*innen und Betriebswirt*innen gesucht

Forschungsträger, Softwareunternehmen und Kliniken als Arbeitgeber

Krankenhaus modernisiert Geburtsklinik mit Neu- und...

Renommiertes Klinikum der Maximalversorgung mit komplettem Team dank eigener Ausbildung von Entbindungspfleger:innen

MTR/MTRA Fachkräfte & Teamleitung für große Ärztepartnerschaft in...

Stellenangebote MTR/MTRA für Strahlentherapie & Radiologie in Passau und Deggendorf

Stellenangebot stellvertretende Schulleitung an Bildungsinstitut...

Pflegepädagog:in für Leitungsaufgaben gesucht – Unsere Headhunter unterstützen bei Direktansprache

Zahntechniker (m/w/d) in Österreich gesucht – maßgeschneiderter...

Zahnklinik im Salzburger Land bietet deutlich bessere Verdienstmöglichkeiten für deutsche Spezialist:innen der Zahntechnik

Nuklearmediziner:in für Oberarztstelle gesucht

Institut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin in Bayern - Großkrankenhaus der Maximalversorgung

Strategisches & medizinisches Controlling – Stellen mit...

Leitungskraft und Fachkraft für Unternehmenssteuerung in einer Klinik im Rheinland gesucht

Übernahme Weiterbildungskosten für Fachweiterbildung Endoskopie -...

Klinikum im Rheinland mit finanzieller Unterstützung bei letztem Weiterbildungsjahr für Leitung Endoskopie