Stellenangebote in der Gesundheitpflege

Karrierechancen für Gesundheitspflegerinnen und Gesundheitspfleger

Der Beruf in der Gesundheitspflege bietet nicht nur ein breites Spektrum an Aufgaben und Herausforderungen, sondern auch attraktive Aufstiegsmöglichkeiten. Weiterbildungen zum Fachkrankenpfleger oder Fachkrankenpflegerin, ein Studium rund um Gesundheit, Pflegemanagement und Pädagogik sowie Aufgaben im Qualitätsmanagement bieten spannende Möglichkeiten, sich als Gesundheitspflegerin beruflich zu verwirklichen.

Überall dort, wo kranke und pflegebedürftige Menschen auf Hilfe angewiesen sind, werden Krankenpflegerinnen gebraucht. Pflege Jobs werden zuhauf angeboten, weil es gerade in Krankenhäusern und Pflegeheimen an ausgebildetem Personal mangelt. Die Gesundheitsberufe stehen vor dem Wandel, es werden dringen Krankenpflegerinnen und Gesundheitspfleger gesucht!

Sie suchen Stellenangebote im Krankenhaus oder Stellenangebote im Pflegeheim? Bei Katereo finden Sie Ihren Traumjob in der Pflege!

Hier sind Ihre Stellenangebote:

Berufsbild

Hilfe zur Selbsthilfe – unter dem Motto unterstützen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen Patienten bei der Bewältigung ihres Alltages, bei therapeutischen Maßnahmen oder vor bzw. nach medizinischen Eingriffen. Grundpflege, Ernährung, Körperhygiene sowie die Überwachung der gesundheitlichen Entwicklung gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Gesundheitspflegerinnen und –pfleger.

Tätigkeitsbereiche

Die Tätigkeitsbereiche im Bereich der Pflege unterscheiden sich insbesondere nach Einsatzort und –art. Im ambulanten Pflegedienst beispielsweise werden Patienten zu Hause betreut. Stationär bedeutet, dass Krankenpflegerinnen in Krankenhäusern, Pflegeheimen sowie Hospizen tätig sind. In Krankenhäusern sind Pfleger und Pflegerinnen nicht nur für die Versorgung der Patienten und Patientinnen zuständig, sondern verstehen sich auch Verbindung zwischen Ärzten und Therapeuten, Krankenkassen, Patienten und ihren Angehörigen.

Arbeitsplatz

Je nach Fachbereich und Qualifikation kommen Kranken- und Gesundheitspflegerinnen mit unterschiedlichen Arbeitsplätzen in Berührung. So ist ein Krankenhaus beispielsweise in unterschiedliche Stationen aufgeteilt und für die Arbeit in der Pflege macht es einen Unterschied, ob es sich um eine chirurgische, internistische oder Intensivstation handelt. Ein besonderer Bereich ist die Kinderkrankenpflege, für die es auch eine besondere Ausbildung zum oder zur Kinderkrankenpfleger bzw. -pflegerin zu absolvieren gilt. Pflegedienstleitungen oder Stationsleitungen verbringen darüber hinaus auch viel Zeit im Büro, um Dienstpläne und Auswertungen zu verfassen, Personal zu planen und Optimierungskonzepte zu entwickeln.

Perspektiven in der Pflege

Für die Weiterbildung in der Krankenpflege stehen Interessierten jede Menge Angebote offen. Wer ehrgeizig auf der Suche nach neuen Perspektiven auf der Karriereleiter ist, kann in der Pflege beispielsweise ein Studium absolvieren. Voraussetzung hierfür ist in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Gesundheitspflegerin sowie ein Fachabitur. Studiengänge, die mit dem Gesundheitswesen im Zusammenhang stehen, sind beispielsweise Gesundheitsmanagement, Pflegemanagement- bzw. –wissenschaften oder Pflegepädagogik. Aber auch ohne Studium geht es als Gesundheitspflegerin oder –pfleger hoch hinaus: Achten Sie auch unbedingt auf interne Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Ausbildung oder Qualitätsmanagement. Fachkrankenpflege sowie die Leitung (oder stellvertretende) Leitung einer Station bieten ein weiteres spannendes Aufgabenpotenzial!

Stellenanzeigen und Pflegenotstand

Das Stichwort „Pflegenotstand“ ist in diesen Zeiten ein ernstzunehmendes Problem. Es wird händeringend nach qualifizierten Fachkräften gesucht, damit sich unser Gesundheitssystem von der starken Auslastung erholen kann. Für Krankenpflegerinnen bedeutet das, dass sie zwischen etlichen Stellenangeboten im Krankenhaus wählen können und sie sich ihren persönlichen Berufswunsch erfüllen können.

Darum katareo:
Keine Zeitarbeit!
Nur offene Stellen in Festanstellung
Absolute Verschwiegenheit
strenge Anwendung des Datenschutzrechts
Hohe Relevanz!
Ausschließlich Gesundheitsfachberufe
Geprüfte Arbeitgeber!
Unternehmen des deutschen Gesundheitswesens
katareo weiterempfehlen
Ihr Kontakt zu katareo
Schreiben Sie uns Rückruf vereinbaren

Ihr Kontakt zu katareo
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: service@katareo.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog Über Uns AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt