OP-Schwester

Ausbildung

Ausbildung und Weiterbildung

Die Ausbildung zur OP-Schwester bzw. zum OP-Pfleger erfolgt in der Regel durch eine dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. zum Gesundheits- und Krankenpfleger. Nach Abschluss dieser Grundausbildung kann eine spezielle Weiterbildung im Bereich der Operationspflege erfolgen. Diese dauert in der Regel 1 bis 2 Jahre und vermittelt spezifisches Wissen und Fertigkeiten, die für die Arbeit im Operationssaal erforderlich sind. Zusätzlich gibt es diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, um das fachliche Wissen auf dem neuesten Stand zu halten und sich weiter zu spezialisieren.

BerufsbilderÖffentlicher Dienst

BerufsbilderIngenieurwesen

BerufsbilderGesundheitswesen

BerufsbilderÄrzte

logo_actuell

Leitung Therapiekoordination in Bayern gesucht

Stellenangebote bei einer Rehabilitationsklinik in Bayern

Therapeuten gesucht – attraktive Konditionen & moderne...

Spannende Stellenangebote für Logopäden und Physiotherapeuten im Saarland und in Hamburg

Pflegepädagogen für Berufsschule gesucht

Bildungszentrum in Niedersachsen schreibt neue Stellen aus

Moderne Radiologiepraxis in NRW sucht MTR - MTRA

Gemeinschaftspraxis sucht Unterstützung für Untersuchungen und Behandlung von Patienten

Controller*innen und Betriebswirt*innen gesucht

Forschungsträger, Softwareunternehmen und Kliniken als Arbeitgeber

Krankenhaus modernisiert Geburtsklinik mit Neu- und...

Renommiertes Klinikum der Maximalversorgung mit komplettem Team dank eigener Ausbildung von Entbindungspfleger:innen

MTR/MTRA Fachkräfte & Teamleitung für große Ärztepartnerschaft in...

Stellenangebote MTR/MTRA für Strahlentherapie & Radiologie in Passau und Deggendorf

Stellenangebot stellvertretende Schulleitung an Bildungsinstitut...

Pflegepädagog:in für Leitungsaufgaben gesucht – Unsere Headhunter unterstützen bei Direktansprache

Zahntechniker (m/w/d) in Österreich gesucht – maßgeschneiderter...

Zahnklinik im Salzburger Land bietet deutlich bessere Verdienstmöglichkeiten für deutsche Spezialist:innen der Zahntechnik