Fachbereichsleitung Bereich Pflege

Stationäre, Teilstationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen

Bitte nicht mehr bewerben! Dieses Stellenangebot ist besetzt oder ausgelaufen

Trotzdem kontaktieren

Ihr Arbeitgeber in Norddeutschland

Diakonischer Träger der freien Wohlfahrtspflege in Norddeutschland sucht eine engagierte Fachbereichsleitung für den Bereich Pflege. Die gGmbH ist ein renommiertes Unternehmen des Gesundheits- und Sozialwesen mit überregionaler Bedeutung, der sich mit Herz und Leidenschaft für die Pflege und Betreuung von Menschen einsetzt und großen Wert auf hohe Qualitätsstandards in der Pflege legt.

Der Wohlfahrtsträger betreibt ambulante, teilstationäre und stationäre Pflegeeinrichtungen.

Ihr Arbeitsplatz als Fachbereichsleitung Pflege

Als Fachbereichsleitung im Bereich Pflege übernehmen Sie eine anspruchsvolle Führungsposition und sind verantwortlich für die Steuerung, Organisation und Weiterentwicklung des Pflegebereichs. Sie arbeiten eng mit den Pflegekräften, Ärzten, Therapeuten und anderen Fachkräften zusammen, um eine ganzheitliche und qualitativ hochwertige Versorgung aller Patienten, Bewohner sowie deren Angehörigen sicherzustellen.

Ihre Aufgaben und Verantwortung

  • Aufbau neuer Fachbereiche und Ausbau des ambulanten Angebotes
  • Fachliche Zusammenarbeit mit allen Leitungen
  • Sie leiten ein motiviertes Team von Pflegefachkräften, übernehmen Personalplanung, -gewinnung und -entwicklung
  • Sie stellen sicher, dass alle pflegerischen Prozesse den gesetzlichen Vorgaben und Qualitätsstandards entsprechen
  • Sie entwickeln innovative Konzepte zur Verbesserung der Pflegequalität und setzen diese erfolgreich um
  • Sie pflegen Kontakte zu externen Partnern, Ärzten und Kostenträgern, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten

Ausbildung und Qualifikation (m/w/d)

  • Abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft sowie 
  • Eine Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position im Bereich Pflege
  • Fundierte Kenntnisse im Qualitätsmanagement und gute rechtliche Kenntnisse im Bereich der Pflege
  • Starke Kommunikations- und Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und Empathie
  • Hohe Organisations- und Kooperationsfähigkeit

Vertragsangebot

  • Eine unbefristete Festanstellung mit AT-Vertrag
  • Ein attraktives Gehaltspaket, umfangreiche Sozialleistungen und eine betriebliche Altersversorgung
  • Dienstwagen, der auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • 30 Tage Jahresurlaub

Bitte nicht mehr bewerben! Dieses Stellenangebot ist besetzt oder ausgelaufen

Trotzdem kontaktieren
logo_actuell

Moderne Radiologiepraxis in NRW sucht MTR - MTRA

Gemeinschaftspraxis sucht Unterstützung für Untersuchungen und Behandlung von Patienten

Controller*innen und Betriebswirt*innen gesucht

Forschungsträger, Softwareunternehmen und Kliniken als Arbeitgeber

Krankenhaus modernisiert Geburtsklinik mit Neu- und...

Renommiertes Klinikum der Maximalversorgung mit komplettem Team dank eigener Ausbildung von Entbindungspfleger:innen

MTR/MTRA Fachkräfte & Teamleitung für große Ärztepartnerschaft in...

Stellenangebote MTR/MTRA für Strahlentherapie & Radiologie in Passau und Deggendorf

Stellenangebot stellvertretende Schulleitung an Bildungsinstitut...

Pflegepädagog:in für Leitungsaufgaben gesucht – Unsere Headhunter unterstützen bei Direktansprache

Zahntechniker (m/w/d) in Österreich gesucht – maßgeschneiderter...

Zahnklinik im Salzburger Land bietet deutlich bessere Verdienstmöglichkeiten für deutsche Spezialist:innen der Zahntechnik

Nuklearmediziner:in für Oberarztstelle gesucht

Institut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin in Bayern - Großkrankenhaus der Maximalversorgung

Strategisches & medizinisches Controlling – Stellen mit...

Leitungskraft und Fachkraft für Unternehmenssteuerung in einer Klinik im Rheinland gesucht

Übernahme Weiterbildungskosten für Fachweiterbildung Endoskopie -...

Klinikum im Rheinland mit finanzieller Unterstützung bei letztem Weiterbildungsjahr für Leitung Endoskopie